Verfahrensmechaniker

Kunststoff- und Kautschuktechnik

Ausbildungsinhalte

  • Metall- und Kunststoffbearbeitung
  • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen
  • Handhabung von Mess-, Steuer- und Regelgeräten
  • Aufbau von Pneumatikschaltungen
  • Rüsten und Bedienen von Spritzgussmaschinen und Peripherieanlagen
  • Produktionsüberwachung
  • Qualitätsprüfung

Details

Ausbildungsberuf
VERFAHRENSMECHANIKER (M/W/D)
Fachrichtung
Formteile
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Ausbildungsbeginn
jährlich im September
Berufsschule
Carl-Benz-Schule in Karlsruhe,
Ein bzw. zwei Unterrichtstage pro Woche

Voraussetzungen

Hast Du einen guten oder zumindest durchschnittlichen Hauptschulabschluss? Oder einen mittleren Bildungsabschluss? Dann komm zu uns und lass Dich zum Verfahrensmechaniker ausbilden. In einem technischen Beruf brauchst Du natürlich handwerkliches Geschick und technisches Verständnis. Zu­verlässigkeit, Teamfähigkeit, Engagement und Lernbereitschaft – auch hier unerlässlich, um in Deiner Ausbildung was zu bewegen. Gute PC-Kenntnisse hast Du? Und Mathematik sowie Naturwissenschaften magst Du? Dann hast Du auch das Zeug zum Verfahrensmechaniker – einem Beruf mit Zukunft und besten Karriereaussichten.

JETZT BEWERBEN